0203 75 99 5551 n.ewers@gmx.net

Fortbildungen/Weiterbildungen/Schulungen – Praxis für Podolgie – Ewers

Alle kassenzugelassene Podologen sind verpflichtet, sich im Rahmen ihres Aufgabenbereiches fort zu bilden. Wie Sie an der Themenauswahl sehen können, ist der Schwerpunkt der podologischen Arbeit immer die am diabetischen Fuß.

Hier sehen Sie eine Übersicht der Themen, die zu den bepunkteten Pflichtfortbildungen gehörten und Weiterbildungen die ich aus reinem Interesse besucht habe. Diese Seite wird regelmäpiß aktualisiert, da wir Podologen die Vorgabe haben, innerhalb von vier Jahren jeweils 48 Fortbildungspunkte zu sammeln. Zuzüglich wurde der Bachelor of Science, der Sektorale Heilpraktiker/ Podologie und der Dozent im Gesundheitswesen erworben.

Informieren Sie sich hier über unseren theoretischen Wissensstand.

 

2007

28.04.2007 Moderne Wundversorgung

2008

12.01.2008 Diabetisches Fußsyndrom
14.06.2008 Diabetische Angiopathie
02.08.2008 3TO-Spangen Seminar
16.08.2008 Podologische Therapiemaßnahmen am diabetischen Fuß
23.08.2008 Das Malum perforans
13.09.2008 Checkliste Orthopädie A-Z

2009

22.05.2009 Intensivausbildung zur Wellness-Masseurin
22.05.2009 Intensivausbildung für Hot-Stone Massagen
28.06.2009 Einführung in die Fußreflexologie
22.08.2009 Neuropathie

2010

23.01.2010 Aufbauseminar Fußrelexologie
30.06.2010 Befunderhebung am Diabetischen Fuß
23.11.2010 2-Tages Seminar Biomechanik I

2011

07.05.2011 Med. Mikrobiologie
27.10.2011 Biomechanik II
05.11.2011 Osteoarthropathie des diabetischen Fußsyndroms

2012

20.02.2012 Grundkurs VHO-Osthold-Spange
18.05.2012 Ausbildung zur Jurtin Technikerin (bis einschl. 20.05.2012)

2013

09.03.2013 Kinesio Taping für Podologen
12.03.2013 Hospitieren in der Fußambulanz Rheinbach bei Hr. Dr. Sikorski
20.04.2013 Diabetes und Demenz
29.04.2013 Hospitieren in der Fußambulanz Rheinbach – Einblick und Assistenz bei den Fußoperationen

20.06.2013 Unterweisung zur regionalen Koordinatorin für Special Olympics NRW Fit Feet
28.06.2013 Gefäßdiagnostik beim diabetischen Fußsyndrom
15.07.2013 Hospitieren in der Fußambulanz Rheinbach/OP
22.08.2013 Hospitieren in der Sprechstunde Rheinbach
20.09.2013 Jurtin Medical Kongress 2013 mit Dozent Dr. Sikorski. Thema: „Der Kindliche und Erwachsenen Plattfuß“; Dr. Robert Schmidhofer: „Die richtige Ernährung beim Sport“; Prof. Mag. Dr. H. Aigelsreiter: „Gesunde Wirbelsäule – gesunde Gelenke“
17.11.2013 Unternehmerreise in unsere Partnerstadt Gaziantep/Türkei (Begleitet durch Herrn Oberbürgermeister Sören Link) mit einem  Besuch bei den berufsbildenden Schule zur Fußpflege

2014

18.01.2014 Podologenstammtisch in der Gefäßklinik Witten
10.02.2014 Arbeitsseminar JURTIN in Rheinbach
21.03.2014 Erste Präsenzphase zum Bachelor Studiengang
24.03.2014 Hospitieren beim Orthopädie Schuhmacher
28.04.2014 Hospitieren in der Fußambulanz Rheinbach /OP
31.05.2014 Infostand in der MSV Arena (Anmeldung Rhein-Ruhr-Marathon)
17.05.2014 Wasser in den Beinen? Venöse/lymphatische u. andere Ursachen
18.05.2014 Entstehung v. sportbedingten Überlastungesbeschwerden am Fuß
13.06.2014 Zweite Präsenzphasezum Bachelor Studiengang
03.07.2014 Spiraldynamik für Podologen
04.07.2014 Ernährungstherapie und Sport bei Diabetes
05.07.2014 Ernährungstherapie und Sport bei Diabetes (Teil II)
20.08.2014 Hygiene in der Arztpraxis
26.09.2014
Jurtin Medical Jahreskongress 2014 mit Dozent Dr. Sikorski. Thema: „Metatarsalgie“, OSM Michael Waigstätter „Entwicklung des kindlichen Fußes“.
21.10.2014 Special Olympics in der Schule für Behinderte Virneburg.
14.11.2014 3.Präsenzphase zum Studiengang

2015

20.02.2015 4.Präsenzphase zum Studiengang
23.04.2015 5.Präsenzphase zum Studiengang
08.05.2015
Referentin zum Wochenendseminar „Inklusion und Kultur“
30.05.2015 Referentin „Fehlbeschwielung beim Diabetischen Fuß
11.06.2015 Vorlesung zum wissenschaftlichen Arbeit
16.07.2015 6.Präsenzphase zum Studiengang
25.07.2015 Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen
12.09.2015 Referentin „Fehlbeschwielung beim Diabetischem Fuß“
19.09.2015 Veranstaltung Special Olympics Köln
20.09.2015 Weltkindertag Duisburg „Informationsveranstaltung – Märchen über Füße“
25.-27.09 Jurtin Symposium: „Sehnen am Fuß und Sprunggelenk“ (Dr. Sikorski); Ganzheitliche Zusammenhänge von Fußfehlstellungen sowie deren Erkennung und Testung in der Praxis (Dr. Hörhan); „Propriozeption“ (Dr. Sikorski), Fußreflexzonen Mensch und Fuß aus heutiger Sicht (Hanne Marquardt)
15.10.2015 8.Präsenzphase zum Studiengang
09.12.2015 Diabetes mellitus und Leibesinselschwund

2016

11.02.2016 9.Präsenzphase zum Studiengang
30.06.2016 11. Präsenzphase zum Studiengang
23. – 24.09 Jurtin Symposium; „Klinische Untersuchung am Fuß und Hammerzehen- Fehlstellung“ (Dr. Beike), „Gesunde Gelenke – gesunde Wirbelsäule“  (Prof. Mag. Dr. Aigelsreiter); „Beinachsen vom USG über Knie bis zur Hüfte“ (Dr. Schmidt)
27.10.2016 12.Präsenzphase zum Studiengang

2017

04.03.2017 Erlangen des akademischen Grads Bachelor of Science (B.Sc.)
17.05.2017
Biomechanik und Metatarsalgie
22./23.09. Jurtin Symposium; Anatomische Landmarks und biom. Entgleisung vor einer Einlagenversorgung (Dr. Sikorski), Bindegewebe & Faszien (Dr. Schneider)
17.10.2017 Gesundheitstag im Pier1
03.11.2017 Diabestes Forum Neuenbürg (bis 04.11.2017)
12.11.2017 Wundversorgung beim Diabetischen Fuß

2018

ab Feb. 2018: Weiterbildung „Praxisanleiter“ und  „Dozent im Gesundheitswesen“
13.03.2018 Mobilisation am Fuß auf Grundlager der Osteopathie
abApril 2018: Weiterbildung „Inklusion in der sozialen Arbeit“
18.04.2018 „Instabilität und diverse Fehlstellungen- Behandlung über Feintuning der Einlagen“
21./22.09.18 Jurtin Symposium; „Wo schmerzt was?“ Anatomische Landmarks (Dr. Sikorski), Spiraldynamik: „Funktionelle Zusammenhänge…“ (Dr. phil. Wippert)

2019

16- 17.03. 9.Postgraduiertenkur „Diabetisches Fußsyndrom“
20.03.2019 „Sportlertypische Verletzungen am Fuß- und Sprunggelenk“
17.04.2019 Anerkennung „Sektoraler Heilpraktiker für Podologie“
15.06.2019 DFS Biomechanik und Entlastung
27./28.09.19 Jurtin Symposium; „Der Hohlfuß in seiner gesamten Breite“ (Dr. Sikorski), Fersensporn (Dr. Weber), Entwlg d. Füße im Kindesalter (Dr. Schneider)      22.10.2019 Abschluss Grundkurs „Gebärdensprache“

2020

18./19.09.20 Jurtin Symposium; Die Bedeutung der klinischen Untersuchung (Dr. Sikorski), Hallux Rigidus (Dr. Schmidt), Die mediale Instabilität des Fußes (Dr. Beike)
30.09.2020 Moxibustion